Vorteile eines Betriebsrats

Um es klar zu sagen: Einen Nachteil durch einen Betriebsrat gibt es (normalerweise) nicht! Die Vorteile liegen auf der Hand:

Vorteile von Betriebsräten

  • Mitbestimmung und demokratische Teilhabe ist die Grundlage unserer Gesellschaft.
  • Die Ausgestaltung der Arbeit ist ein wesentlicher Anteil der Gestaltung des Lebens.
  • Arbeitnehmer haben durch die Wahl eines Betriebsrates umfangreiche Rechte, auf die nicht verzichtet werden sollte!
  • Durch Information, Beratung und Mitbestimmung wird die Beteiligung der Arbeitnehmer an der betrieblichen Wirklichkeit gestaltet.
  • Der Betriebsrat:
    – gestaltet Arbeitszeiten mit
    – prüft Lohn oder Gehalt
    – ist an der Sicherung der Beschäftigung beteilig
    – berät bei Änderungen im Betrieb mit dem Arbeitgeber und informiert die Belegschaft
    – wirkt bei der Personalplanung mit und kann
    – Personalabbau verhindern oder abmildern
    – sorgt für gleiche Chancen im Betrieb
    – überwacht die Einhaltung aller für den Betrieb wichtigen Gesetze (Arbeitsschutz, Umweltschutz, Gleichbehandlung, Mutterschutz, … und > 40 weitere Gesetze)
    – ist bei Kündigungen zu beteiligen
    – setzt eigene Schwerpunkte im Betrieb (wie betrieblicher Gesundheitsschutz oder die Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder ….)
    – … und viele weitere Einflussmöglichkeiten!

Und hätten Sie gedacht, dass

  • die Personalfluktuation in Betrieben mit Betriebsrat um ca. 7-10% geringer ist,
  • die Arbeitszeitflexibilität in Betrieben mit Betriebsrat um 15% höher ist,
  •  die Produktivität in Betrieben mit Betriebsrat um ca. 6% höher ist,
  • die Ertragslage in Betrieben mit Betriebsrat um ca. 10% besser ist.

(aus PD Dr. Alexander Dilinger, Institut für Ökonomische Bildung, Westfälische Wilhelms- Universität Münster, aus Industrielle Beziehungen, 10 Jg., Heft 4, 2003)

Bei wikipedia können Sie z. B. schnell nachlesen, was die Voraussetzung der  Betriebsratswahl sind und wie sie die Wahl durchführen.

Nachteile von Betriebsräten?

Für die Betriebsräte selbst gibt es häufiger Nachteile:

  • Betriebsratstätigkeit fördert in der Regel nicht die berufliche Karriere.

Im Betrieb kann die Betriebsratstätigkeit

  • positive Lösungen für die Mitarbeiter verhindern, wenn sich z. B. Fraktionen (Listen) im Betriebsrat gegenseitig blockieren.
  • Im Einzelfall können einzelne Betriebsräte aus persönlichen Gründen Entscheidungen der Geschäftsführung blockieren.

Die notwendigen betrieblichen Veränderungen kann ein Betriebsrat letztendlich nicht verhindern. Warum sollte er auch?

Im schlimmsten Fall kann auch ein Betriebsratsmitglied des Amtes enthoben werden.

Abwahl eines Betriebsrates

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 14 = 21