Ist eine Abstimmung erforderlich, ob ein Betriebsrat gewählt werden soll?

Nein. Eine Mindestanzhal von Stimmen für eine Betriebsratswahl oder eine Vorabstimmung, ob im Betrieb ein Betriebsrat gegründet werden soll, ist vom Gesetz nicht vorgesehen. In § 1 Abs. 1 Satz 1 BetrVG heißt es, dass in Betrieben mit in der Regel fünf wahlberechtigten (d.h. über 18 Jahre alten) Arbeitnehmern, von denen drei wählbar (d.h. mehr als sechs Monate betriebszugehörig) sind, können Betriebsräte gewählt werden.

1 Kandiat und eine Stimme reichen aus. Dieser Kandidat könnte sich auch noch selbst wählen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 + 3 =