Erforderlichkeit der Schulung für den Wahlausschuss

Obwohl sehr viele der Betriebsratswahlen angefochten werden könnten, geschieht dies in der Realität eher selten.

Dennoch ist eine solche Anfechtung mehr als ärgerlich! (Zuletzt: Bundesarbeitsgericht, Beschluss vom 12. Juni 2013 – 7 ABR 77/11)  Daher tragen Wahlvorstände eine große Verantwortung für eine korrekte Wahldurchführung. Denn, wenn eine Wahlanfechtung geschieht, ist eine Neuwahl immer mit zusätzlicher Arbeit, Ärger und auch Kosten verbunden. » Erforderlichkeit der Schulung ...

Seminare-Betriebsratswahl

Seminare zur Betriebsratswahl

Das Wahlverfahren zum Betriebsrat ist kompliziert und fehleranfällig. Nur wenn Sie alle gesetzlichen Regelungen kennen, werden Sie Verfahrensfehler und Wahlanfechtung vermeiden. Zu den Wahlschulungen gehört es auf die individuellen Besonderheiten jedes Betriebs einzugehen: wer oder was gehört zum Betrieb, wer ist Arbeitnehmer, welche Termine und Fristen sind zu beachten, wo liegen Problemen und “Fallstricke“? Sie erhalten ein umfangreiches Wahlhilfepaket mit CD-ROM zur Unterstützung bei der Wahldurchführung.

Betriebsratswahl - Unterlagen

Außerhalb der Seminartermine fragen Sie bitte Inhouse-Termine an!

EWALD & Partner